©2017 Sonam's Tsampa GmbH

Tsampa Frühstück: Osttibetische Version, salzig

 

Die Menge ist pro Person berechnet

  • Die Assam Teeblätter ins kalte Wasser geben, aufkochen und 3-4 min. kochen lassen, was eine goldbraune Farbe ergibt. Das Teekraut in ein hohes Gefäss absieben, z.Bsp. einen Plastikkrug oder einen Massbecher.

  • Salz, Butter und Milch beigeben, gut verquirlen und warm behalten

  • Sonam's Tsampa und die Butter in eine Schale geben und von Hand verreiben

  • der geriebene Käse beigeben und vermischen

  • Mischung flach drücken, salziger Buttertee darauf giessen.

  • Zuerst den Tee aus der Schale trinken, danach die feucht gewordene Tsampa-Schicht essen. Tee nachgiessen und trinken. Restliche Mischung zum Essen umrühren. Tee nach Belieben weiter trinken.

Tipp

  • lässt sich in grösserer Menge zubereiten und gekühlt in Vorrratsdose aufbewahren. Haltbarkeit: mind. 2 Wochen.